Aktuelles

 Aktueller Gemeindebrief [hier entlang...]

 Neuer Service: Die Jahres-Terminplanung unserer Gemeinde [Ständig aktualisierte PDF]

 Facebook-Seite: @EvangelischGaimersheim

 Aktuelle Veranstaltungen

  • Donnerstag, 23.1., 9.30 h – Spielgruppe
  • Donnerstag, 23.1., 20 h – Probe der Gaimersheimer Kantorei
  • Freitag, 24.1., 15.30 h – Kindergruppe „Smarties“
  • Freitag, 24.1., 20 h – Hauskreis (Infos: Fr. Költzsch, Tel. 0841/22052505)
  • Samstag, 25.1., 10-13 h – Treffen Konfirmandengruppe 2
  • Sonntag, 26.1., 10 h – Gottesdienst mit Hl. Abendmahl (Pfr. Eckert), dann Kirchenkaffee & Büchertisch
  • Sonntag, 26.1., 10 h – Kindergottesdienst
  • Sonntag, 26.1. 18.30 h – Eröffnungsgottesdienst zur Ökumenischen Bibelwoche Ingolstadt 2020 in MAILING, Kirche St. Martin

 Neuer Service: Die Jahres-Terminplanung unserer Gemeinde
Wir möchten Ihnen hier gerne die Möglichkeit geben, unseren wichtigsten Termine für das Jahr 2020 einzusehen. So haben Sie bei Interesse an unseren Veranstaltungen die Möglichkeit auch längerfristig vorzuplanen. Diese PDF-Datei wird immer wieder aktualisiert und ist hier in der neuesten Version für Sie jederzeit abrufbar. Sie finden diesen Service ab sofort immer ganz oben auf dieser Seite - beim Gemeindebrief, vor den aktuellen Terminen. [Ständig aktualisierte PDF]

  BIBEL & PIZZA
Gemeinsam in der Bibel lesen und etwas essen – dazu lädt Pfarrer Eckert einmal im Monat ins Gemeindezentrum ein. Fragen stellen und diskutieren ist ausdrücklich erlaubt – und essen eben auch. Kontakt: Pfr. Eckert (Tel.: 0176/31013599): Erster Dienstag im Monat (11.02.), 19.00 Uhr

  Anmeldung für den neuen Präparandenkurs
Mitte Januar beginnt der Kurs für diejenigen, die im Sommer 2021 konfirmiert werden wollen und am 30. Juni 2021 vierzehn Jahre alt sein werden. Die Anmeldung findet am Donnerstag, 9. Januar zwischen 17.00 und 19.00 Uhr im Gemeindesaal statt. Auch Jugendliche, die nicht getauft sind, können gern am Kurs teilnehmen. Wir begrüßen den neuen Jahrgang dann im Gottesdienst am 12. Januar, um 10.00 Uhr. Gleich im Anschluss gibt es eine Info-Veranstaltung für Jugendliche und Eltern.

  Tauferinnerung
Tauferinnerung Sonntag, 16. Februar, laden wir zum Gottesdienst um 10.00 Uhr alle Täuflinge von 2019 mit Eltern, Geschwistern, Patinnen und Paten ein, an ihre Taufe zu erinnern. Und die ganze Gemeinde natürlich auch – Taufkerzen können mitgebracht werden. Im Anschluss gibt es ein einfaches Mittagessen. Wer einen Salat oder etwas Süßes beisteuern will, melde sich bitte im Pfarramt.

  Arbeitskreis Tansania:
Termin 03.02., 19.00 Uhr Kontakt: Pfr. Eckert (Tel. 0176/31013599) [mehr...]

 Weltgebetstag 2020
„Steh auf und geh!“ - unter diesem Motto laden verschiedene christliche Konfessionen in ganz Deutschland rund um den 6. März zu ökumenischen Gottesdiensten ein. Gebete, Texte und Lieder haben 2020 Frauen aus Simbabwe verfasst. In unserem Gemeindegebiet gibt es erfreulich viele Möglichkeiten, den Weltgebetstag in zu feiern. Wenden Sie sich gern an die katholischen Pfarrämter vor Ort, in Gaimersheim auch an unser Pfarramt, wenn Sie aktiv mit vorbereiten möchten. Einen Filmabend zum Weltgebetstag organisiert das Team der Dekanatsfrauenbeauftragten für Dienstag, 11. Februar, 19.00 bis 20.30 Uhr im Gemeindehaus St. Matthäus, IN, Schrannenstr. 7. Am selben Ort wird ein Bibelabend zum Bibeltext des Weltgebetstags angeboten mit Pfarrer Schwarzer: Dienstag, 18. Februar, 19.30 Uhr.

 Kurs „Stufen des Lebens“ 2020
Es ist wieder so weit: vier Abende „Stufen des Lebens“ werden angeboten am 3., 10., 17. und 24. März, jeweils um 19.30 Uhr in unserem Gemeindesaal. Dieses Jahr unter dem Motto „Durch Krisen reifen“. Alle Informationen dazu finden Sie auf dem eigenen Faltblatt, das diesem Gemeindebrief beiliegt.

  Oster-Gemeindefahrt nach Norditalien
Gemeinsam mit der Kirchengemeinde Ingolstadt- St. Johannes laden wir ein zu einer Fahrt nach Norditalien. Vom Ostermontag, 13. April bis Sonntag, 19. April 2020 werden wir Natur, Geschichte und einige evangelische Kirchengemeinden kennenlernen in einer Gegend, in der sich Pfarrer Eckert und seine Frau, Pfarrerin Briante, gut auskennen. Stationen der Fahrt sind z.B. Trient, Bergamo, die Waldensertäler westlich von Turin, Turin und Mailand. Der Preis für Bus, Unterkunft und Halbpension beläuft sich auf ca. 750 Euro (EZ) bzw. ca. 650 Euro (DZ) pro Person. Anmeldeschluss ist der 20. Dezember! Anmeldungen bitte an unser Pfarramt oder an Pfarrer Eckert.

  Meditation:
jeden Dienstag, 19.30 Uhr im Jugendraum, Kontakt: Dr. Tanja Sierck, Tel. 08458/3459998

  Aus dem Kirchenvorstand
Der Kirchenvorstand hat sich bei seiner Rüstzeit im Oktober mit der Entwicklung unserer Gemeinde beschäftigt – z.B. mit dem großen Engagement vieler Gemeindeglieder und der Gewinnung neuer Ehrenamtlicher. Außerdem ging es um die Arbeitsweise des Kirchenvorstands, Gartenumgestaltung, Abbau der Überstunden unserer Angestellten, Angebote für Kinder und Jugendliche, Gottesdienstsangebote, neue Homepage und Ausflüge nach dem Gottesdienst.

  Über den Tellerrand geschaut
Aus dem Programm des Evangelischen Forums Ingolstadt www.evangelischesforum.de

  • Do., 23.01., „Mord und Todschlag. Befremdliche Stellen in der Bibel“ mit Pfr. Holger Schwarzer, Haus der Katholischen Stadtkirche IN, Hieronymusgasse 3
  • Mi., 05.02., 19.30 Uhr, „J. S. Bach: Vor deinen Thron tret ich hiermit“ mit Pfr. Gerson Raabe, München (Eintritt 5,- Euro)
  • Mi., 12.02., 19.30 Uhr, „Verschieden und doch gemeinsam unterwegs“, Dialog zur Ökumene mit Pfr. Wolfgang Hörl (kath.), Pastor Lutz Heidebrecht (mennon.) und Pfr. Ulrich Eckert (evang.-luth.)
  • Do., 20.02., 19.30 Uhr, Selbstbehauptungstraining mit Pfr. Holger Schwarzer (Eintritt: 5,- Euro)
  • Das neue Programmheft Februar/Juli 2020 liegt in Kirche und Gemeindezentrum aus!

  Ein Rezeptbuch von der Gemeinde für die Gemeinde
Wir sammeln überlieferte und traditionelle Familienrezepte aus Schlesien, Ex-Jugoslawien, Rumänien, Kasachstan, Finnland und anderen Ländern, aber auch aus Sachsen, Norddeutschland und z.B. Franken. Ihre Rezepte (Vorspeise, Hauptgericht, Kuchen, Torten und Dessert) können Sie gerne täglich in der Kirche am Büchertischschrank, im Briefkasten oder bei Ihren Gruppen (Frauenkreis, Seniorennachmittag, Kantorei etc.) abgeben! Wir kommen auch gerne vorbei! (Kontakt: Uschi Tettenhammer, Tel. 0151/27031227).

Foto: wieder ausgestelltes Denkmals zur Erinnerung an die Vertreibung
(Eck Kraiberg/Friedensstraße/Frühlingstraße)

 

***