Aktuelles

 Aktueller Gemeindebrief [hier entlang...]

 Neuer Service: Die Jahres-Terminplanung unserer Gemeinde [Ständig aktualisierte PDF]

 Facebook-Seite: @EvangelischGaimersheim

 Stellenausschreibung
Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Gaimersheim sucht zum 01.04.2021 eine/n Mesnerin/er (m/w/d)
unbefristet mit 6, maximal 6,5 Wochenstunden, Ihre Aufgaben: Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen und  anderer gottesdienstlicher Feiern... [PDF / mehr...]

 Veranstaltungen und Termine [hier entlang...]
Die Rubrik “Veranstaltungen und Termine” hat jetzt eine eigene Seite. Sie können diese links im Menü direkt anklicken oder [hier entlang...]

      <ACHTUNG: Alle unter der Woche geplanten Veranstaltungen ENTFALLEN>

      Passions- und Osterweg für Kinder in der Friedenskirche – bis Ostermontag!
       

  • Dienstag, 6.04.:  Das geplante Geburtstagskaffee muss leider entfallen!
     
  • Freitag, 09.04. : 20.00 Uhr: Hauskreis (Infos bei Frau Recknagel, Tel. 0841/9937150)
     
  • Sonntag, 11.04. - Quasimodogeniti
    10.00 Uhr : Gottesdienst mit Pfr. Stefan Köglmeier
     
  • Dienstag, 13.04.: 19.00 Uhr: Bibel & Pizza. Dialog über einen Bibeltext (per Zoom)
     
  • Samstag, 17.04.: 10.00 Uhr : Konfirmandenkurs Gruppe 1 (Gemeindesaal / digital)
     
  • Sonntag, 18.04. Misericordias Domini
    • 10.00 Uhr : Gottesdienst in etwas anderer Form mit Verabschiedung unserer Mesnerin Margit Retzer, mit Pfr. Ulrich Eckert
    • 11.30 Uhr: Präparandenkurs Gruppe 2 – wohl jeweils zu Hause (digital)

Weitere Gottesdienste, Musik, Kurzgedanken u.v.m. auf: www.kirchraum-ingolstadt.de
 

  • Samstag, 24.04.
    10.00 Uhr : Konfirmandenkurs Gruppe 2 – im Gemeindesaal oder per Zoom
     
  • Sonntag, 25.04. Jubilate
    • 10.00 Uhr : Gottesdienst mit: Pfr. Horst Schall (Klinikseelsorge Ingolstadt)
    • 11.30 Uhr: Präparandenkurs Gruppe 2 – wohl jeweils zu Hause (digital)
    • 20.00 Uhr: Hauskreis (Infos bei Frau Recknagel, Tel. 0841/9937150)

 

  Onlinegottesdienst am Ostersonntag

 

  Onlinegottesdienst am Karfreitag

 

  Predigtreihe “7 Wochen ohne Blockaden”
Hier können Sie die einzelnen Predigten als PDF-Dateien ansehen oder runterladen [mehr...]
Dankwand
Corona verlangt vielen uns jede Menge ab. Leid, Sorgen, Einsamkeit und Trauer: All das begleitet uns. Und doch gibt es ganz besondere Menschen, die mit hohem Einsatz dazu beitragen, dass wir gut durch diese Zeit kommen. Dafür: Ein ganz herzliches Dankeschön! Lassen Sie uns gemeinsam eine große Danke-Welle starten. Tragen Sie jetzt Ihren ganz persönlichen Dank ein.


https://www.evangelisch-digital.de/wp-content/uploads/2021/03/coronadanke.mp4

  Für die Kinder

  • Wir laden alle Kinder und ihre Familien ein, in der Kirche den Passionsweg Jesu zu erleben. An Stationen lesen die Kinder die Geschichte Jesu vom letzten Abendmahl bis zu seiner Kreuzigung und dürfen auch selbst in Aktion treten.
  • Am Wochenende des 18.04. kann wieder ein Kuvert für den KiGo zu Hause in der Kirche abgeholt werden. Wir hoffen, dass die Kindergruppe „Smarties“ im April sich wieder treffen kann. Für aktuelle Info: Daniela Kellner (daniela.kellner2@elkb.de)
  • Erstmals gibt es am Ostermontag einen Gottesdienst für Jung und Alt – und zwar erst um 16.00 Uhr. Bei schönem Wetter im Kirchhof.

  Margit Retzer hört als Mesnerin auf
Seit 2011 hat sie fast keinen Gottesdienst verpasst – außer sie hatte mal ein freies Wochenende oder Urlaub: Margit Retzer war und ist noch bis zum Ostersonntag die gute Seele in unserer Friedenskirche. Unter Pfarrer Dr. Weitnauer hat sie begonnen als Mesnerin, Hausmeisterin und Raumpflegerin. Dann war sie im Lauf der Jahre mit etwas weniger Stunden vor allem als Mesnerin tätig. Blumen, Heizung, Abendmahlsgeräte, Kirchenfahne, Mikrofone, Gesangbücher, Bestellungen, Reparaturen, Open-Air-Gottesdienste, Altarbehänge, Jubiläen, Ökumene, Pfarrerinnen oder Lektoren, Liedwünsche, Organisation, Begleitung, Sakristeigebet, Dienstbesprechung und noch vieles mehr haben ihren Arbeitsalltag geprägt. Und sie hat das gottesdienstliche und gemeindliche Leben geprägt mit ihrer Präsenz, ihrer Sorgfalt, ihren Ideen. Nun wird sie mit dem Ostersonntag ihren Dienst in ihrer Kirchengemeinde beenden und einen anderen Beruf ausüben. Der Kirchenvorstand bedankt sich für ihre jahrelange zuverlässige Arbeit. Frau Retzer wird im Gottesdienst am 18. April offiziell verabschiedet. Wie geht es weiter mit dem Mesnerdienst in unserer Friedenskirche? Die Stelle wird mit maximal 6,5 Stunden neu ausgeschrieben; außerdem werden einige Ehrenamtliche den einen oder anderen Mesnerdienst dankenswerterweise übernehmen. Die Stellenausschreibung finden Sie ab Ende März an folgenden Orten: Homepage, Schaukasten, Infotafel im Eingangsbereich der Kirche. Interessierte wenden sich bitte direkt an Pfarrer Eckert.

  Geburtstagskaffee
Falls es die Hygienevorschriften gestatten, laden wir alle Gemeindeglieder, die im Januar, Februar und März 70 Jahre und älter geworden sind, für Dienstag, 6. April um 15.00 Uhr ein. Bitte melden Sie sich auf jeden Fall vorher an – wir bitten dafür um Verständnis!

  „Was bei uns so läuft“ Folge 3: Männerkochen und Smalltalk
Wo gibt es das vielleicht beste Satarasch in unserer Region? Diese dem Gulasch ähnelnde Spezialität  aus dem Balkan kann man hier in unserer Kirchengemeinde genießen, und zwar in dem Kreis  „Männerkochen & Smalltalk“!
Die Gruppe existiert seit Oktober 2017. Sie ist  die einzige in unserer Gemeinde, in der sich ausschließlich Männer treffen. Wie der Name schon verrät wird hier gekocht, gegessen und über Gott und die Welt geredet. Alle zwei Monate trifft sich die Gruppe von 19.30 bis 22.00 Uhr im Gemeinderaum und in der angeschlossenen Küche. Aktuell ist wegen Corona leider kein Treffen möglich. Die sieben bis zwölf Männer, von jungen Familienvätern bis Senioren, die aus verschiedenen Orten unserer Kirchengemeinde kommen, sehen die Treffs als Möglichkeit, sich zwanglos über Beruf, Familie und Glauben auszutauschen. Nachdem ein Rezeptvorschlag (von gut bürgerlich bis italienisch oder asiatisch) zum nächsten Termin vereinbart worden ist, besorgen Herr Rothe und Herr Eckert die notwendigen Lebensmittel. Die Gruppe trifft sich dann zunächst im Gemeinderaum zu einem von Pfarrer Eckert oder Herrn Rothe vorbereiteten Impulsthema. Das können gesellschaftsrelevante, soziale, politische oder christlich religiöse Themen sein. Auch eine Buchvorstellung von einem Autor der Runde gab es schon. Anschließend wird in der Küche eifrig das Essen vorbereitet und gekocht. Die Arbeiten werden so aufgeteilt, dass sich jeder nach seinen Vorlieben und Fähigkeiten einbringen kann. Danach wird am gedeckten Tisch in gemeinsamer Runde das fertige Gericht gegessen. Dabei kommen die Gespräche natürlich nicht zu kurz. Für die Organisation ist Jörg Rothe verantwortlich (Tel. 08458/330221). Als Mitglied im Kirchenvorstand, in der Kantorei sowie im Hauskreis war ihm der Aufbau dieser Gemeindegruppe eine Herzensangelegenheit. Er hofft auf einen baldigen Neustart des Kreises, Termine dazu werden im Gemeindebrief und per Rundmail bekanntgegeben. Michael Steinbauer

 

  Fernsehbereicht von tv Ingolstadt: “Osterüberraschung aus dem Bastelcafé Gaimersheim”

https://www.tvingolstadt.de/mediathek/video/osterueberraschung-aus-dem-bastelcafe-gaimersheim/

 

  Onlinegottesdienst I 21.02.2021 I Gaimersheim I Ulrich Eckert I Daniela Keller I Günther Bernhardt

 

  Passionszeit 2021
In der Passionszeit gibt es einen roten Faden, der die Predigten an den Sonntagen durchzieht - es ist das Motto "SPIELRAUM! Sieben Wochen ohne Blockaden". Es verbindet unsere Gottesdienste mit der deutschlandweiten Aktion "7 Wochen ohne".  Ab dem 21. Februar jeden Sonntag um 10 Uhr in unserer Friedenskirche in Gaimersheim.

 

                

  Auch in der „Corona-Zeit“ freuen wir uns, Sie zu unseren Gottesdiensten begrüßen zu können.
In unserer Kirche haben wir genug Plätze, dass - je nachdem, wie die Hausstände zusammengesetzt sind - zwischen 60 und 90 Personen mitfeiern können.
Kommen Sie gern etwas früher als üblich, damit unser Begrüßungsteam Sie mit den Hygieneschutz- und Abstandsregeln vertraut machen und Ihnen dann Plätze zuweisen kann. FFP-2-Masken sind während des gesamten Gottesdiensts nötig. Eine Anmeldung zum Gottesdienst ist in der Regel nicht nötig.
Zur Zeit verzichten wir auch auf das Singen. Die Gottesdienste werden in der Regel circa 45-50 Minuten dauern. Das Heilige Abendmahl wird in der Regel jeden zweiten Sonntag im Monat und an großen Feiertagen gefeiert.
Außerdem laden wir dazu ein, über die Homepage http://www.kirchraum-ingolstadt.de die verschiedenen Gottesdienste und Andachten aus unserem Dekanat Ingolstadt und weit darüber hinaus mitzufeiern.

  Konfirmanden- und Präparandenkurse...ANDERS
Auf den ersten Blick könnte man den Eindruck haben, dass in vielen Kirchengemeinden und somit auch bei uns zur Zeit wenig los ist. Das stimmt und stimmt auch wieder nicht. Einiges entfällt oder wird verschoben. Einiges findet aber auch statt: Gottesdienste, Besuche, Kontakte, Hauskreis, Sitzungen usw. Auch die Konfirmanden- und Präparandenkurse. Aber eben anders als „üblich“. Wenn die Treffen nicht persönlich im Gemeindezentrum stattfinden können, dann geht es eben über die KONAPP, über Mails, demnächst auch über Videokonferenz. Denn für unsere Kirchengemeinde ist es wichtig, dass die Jugendlichen sich austauschen können, dass sie den Glauben ausprobieren und hinterfragen können, dass sie – wenn auch eingeschränkt – Gemeinschaft erleben können, dass sie nicht nur von den Pfarrern, sondern auch von Jugendteamer/innen begleitet werden. Daher eine große Bitte: unterstützen wir als ganze Gemeinde unsere „Präpis“ und „Konfis“, so gut es geht – damit sie uns mit ihren Fragen und ihrer Anwesenheit bereichern. Übrigens: für den Präparandenkurs 2021 haben sich 32 Jugendliche angemeldet – toll!

  Ökumenisch verbunden
Unter Ökumene finden Sie ab sofort [hier...] eine eigene Rubrik mit ökumenischen Veranstaltungen und Beziehungen zu unseren Nachbargemeinden.

      

 

  Neues Video der Gaimersheimer Kantorei zum Jahreswechsel 2020/2021


https://www.youtube.com/watch?v=dvzk2MxaBV4

  Beiträge der Gaimersheimer Kantorei beim digitalen Kirchraum Ingolstadt


https://www.evangelisch-digital.de/kirchraumingolstadt/

 

 Unsere Kirche ist täglich tagsüber geöffnet [weiter...]

 

 Gottesdienstangebote im Radio, Fernsehen und Internet
1.) Aktuelle digitale Gottesdienste im Kirchraum Ingolstadt  [weiter zu Evangelisch Digital.de]
2.) Pressemitteilung: Gottesdienstangebote im Radio, Fernsehen und Internet [PDF]

 

  Jubelkonfirmation 2020
Die Jubelkonfirmation 2020 wird – anders als bisher geplant – auf das Jahr 2021 verlegt.
Wir möchten damit vor allem denjenigen die Teilnahme ermöglichen, die aufgrund der gegenwärtigen Corona-Krise nicht teilnehmen könnten.

  Über den Tellerrand geschaut
Das Evangelische Forum Ingolstadt hat sein neues Programm erstellt. Sie finden es auch in unserer
Kirche und im Gemeindezentrum. Kurzfristige Änderungen im Programm sind wegen der Corona-Krise nicht auszuschließen. Eventuelle Änderungen erfahren Sie unter 0841/933771 oder auf www.evangelischesforum.de Einige Veranstaltungen daraus – jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Matthäus, IN, Schrannenstr. 7.

Hier nur ein Hinweis, falls die Veranstaltung überhaupt stattfinden kann:
„Die h-moll-Messe von J. S. Bach“, Mittwoch, 24.02., 19.30 Uhr mit Pfr. Gerson Raabe, München (5,- Euro)
Gemeindehaus St. Matthäus, IN, Schrannenstr. 7.

 

 

Foto: Denkmal zur Erinnerung an die Vertreibung
(Ecke Kraiberg/Friedensstraße/Frühlingstraße)

 

***